Die Bremer Stadtmusikanten

Geschichte

Eine Geige spielende Katze, ein Esel als Trommler, ein Hund als Gitarrist und ein Trompete spielender Hahn? Richtig! Es geht um die Bremer Stadtmusikanten welche gerade eine Generalprobe vor einem wichtigen Konzert abhalten. So schön auch dieses Orchester klingen mag es fehlt etwas und zwar der Gesang. Die Bremer Stadtmusikanten haben ihre Stimme verloren und können nicht mehr singen. Nur indem die magischen Blasen zerplatzt werden, die ihre Stimmen gefangen halten, können die Bremer Stadtmusikanten wieder singen.

Spielablauf

Ziel ist es so viele Blasen wie möglich in der vorgegebenen Zeit zerplatzen zu lassen. Du benötigst hierfür die farbigen Markerkugeln und steuerst mit dem gelben Marker das Netz und mit dem roten Marker die Nadel. Eine Blase zerplatzt nur, wenn du sie vorher mit dem Netz eingefangen hast. Freie Blasen sind blau und eingefangene Blasen sind orange. Ab und zu taucht eine Blase mit einer Bombe auf, wenn du diese zerplatzt, dann werden auch alle anderen Blasen auf dem Bildschirm zerplatzen und du bekommst diese als Punkte gutgeschrieben..