Der Froschkönig

Geschichte

Es war einmal eine junge Prinzessin die in einem sehr eleganten und pompösen Schloß wohnte.  So ein Schloß kann man selbstverständlich nicht ohne die dazugehörige Tracht bewohnen.  So ging sie oft auf Einkaufstour,  um allerlei Kleider und Schminke zu kaufen. Dabei war ihr geliebter Schatz, der goldene Ball, stehts dabei. Doch eines schönen Tages  fiel ihr geliebter goldener Ball, mit samt aller Einkäufe, in einen Brunnen.  Die Prinzessin fing bitterlich, langanhaltend und vor allem sehr laut an zu weinen und hörte fast nicht mehr auf. Das Weinen der Prinzessin vernehmend, tratt der Froschkönig auf die Bühne und bot seine Hilfe an den goldenen Ball, und all ihre Einkäufe, zu beschaffen.  Voller Glück versprach die Prinzessin dem Froschkönig einen Kuss zu geben, welcher seinen Fluch lösen würde und ihn wieder zu einen normalen Prinzen werden ließe. Und hier beginnt unsere Geschichte… Du bist der Froschkönig.

Spielablauf

Das primäre Ziel des Spiels ist es den goldenen Ball zu finden, dabei sollten aber auch andere Gegenstände wie Schuhe, Einkaufstaschen und Lippenstifte eingesammelt werde. Diese zusätzlichen Gegenstände bringen dem Spieler Extrapunkte.  Eingesammelt werden die Gegenstände in dem man gegen diese schwimmt.